Logo

Perspektiven schaffen

Top-Meldungen

© Bundesagentur für Arbeit

Das GAPS-Statement des Monats Juli 2024 von Daniel Terzenbach, Sonderbeauftragter der Bundesregierung für die Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten und Vorstand der Regionen der Bundesagentur für Arbeit.

Flagge Ukraine
© bodkins18 auf Pixabay
Logo Perspektiven 4.0

„Perspektiven 4.0 – Eine Plattform für die Gleichstellung“ bietet eine Vielzahl an kostenfreien Online-Kursen rund um die Themen Familie und Beruf/berufliche Qualifizierungen an sowie eine Gleichstellungslounge. Das Projekt wird vom Bundesgleichstellungsministerium gefördert.

Vortragssituation: Erste Reihe blickt nach vorne und hört zu
© RU Recovery Ministries / Unsplash

Mit „mein NOW“ schafften die Bundesagentur für Arbeit und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales einen Überblick über die vielfältigen Angebote zur beruflichen Weiterbildung.

Schriftzug Job Futuromat mit einem kleinen Roboter darunter
© IAB - Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Das Online-Tool „Job-Futuromat” des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit zeigt, wie stark verschiedene Berufe in Zukunft automatisiert werden könnten.

Logo PQHD Kompetenzzentrum

Das Kompetenzzentrum „Professionalisierung und Qualitätssicherung Haushaltsnaher Dienstleistungen“ versteht sich als Vernetzungsstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis im Sinne eines interdisziplinären Wissenschaftsmanagements.

Aktuelle Meldungen

Information des Statistischen Bundesamts 33 600 Pflegefachfrauen und -männer im Jahr 2023 erfolgreich ausgebildet

Daten des Statistischen Bundesamts zum ersten Abschlussjahrgang nach Einführung der generalistischen Pflegeausbildung im Jahr 2020 zeigen: 54 400 Personen haben 2023 eine Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann begonnen (+4 Prozent).

PHS Employment Monitor 2024 Studie zeigt Herausforderungen im Bereich Haushaltsnahe Dienstleistungen

Der erste Personal & Household Services Employment Monitor zeigt: Hohe Fluktuation, Fachkräftemangel und mangelnde berufliche Anerkennung dieser Berufe bedrohen die Branche.

LandFrauen-Wettbewerb Innovative Frauen als „Unternehmerinnen des Jahres“ ausgezeichnet

Der Bundesverband der deutschen LandFrauen ehrt Frauen, die sich mit innovativen Ideen im ländlichen Raum erfolgreich selbstständig gemacht haben.

Statement von Lisa Paus, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Als Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ist es mir ein besonderes Anliegen, die strukturelle Benachteiligung von Frauen gerade auch am Arbeitsmarkt zu beseitigen. Auf www.perspektiven-schaffen.de können Sie sich über verschiedene Arbeitsmodelle, den beruflichen Wiedereinstieg sowie über die partnerschaftliche Aufteilung von Erwerbs- und Sorgearbeit informieren. Das Portal möchte Sie dabei unterstützen, nach Ihren eigenen Vorstellungen zu arbeiten und Arbeit und Privatleben zu vereinbaren. Es leistet einen wichtigen Beitrag, um allen Geschlechtern die gleichberechtigte Teilhabe am Erwerbsleben zu ermöglichen.“

Lisa Paus guckt frontal in die Kamera, sie trägt ein grünes Oberteil
Berlin Fachtagung

Gleichstellungstag 2024

Unter dem Motto „zusammen:wirken – Wandel wird mit Gleichstellung gemacht.“ lädt die Bundesstiftung Gleichstellung zum Gleichstellungstag 2024 in Berlin ein.

Beim Gleichstellungstag 2024 möchte die Bundesstiftung Gleichstellung gesellschaftliche Transformationen in den Blick nehmen, die Geschlechtergerechtigkeit aktuell vor neue Herausforderungen stellen – und auf die gleichstellungspolitische Debatten und Projekte gleichzeitig viele Antworten liefern können. Verbände, Vereine und Organisationen können die Veranstaltung in Berlin aktiv durch Workshops mitgestalten.