Aktuelle Meldung

Frauen in Führung – gemeinsam vernetzt!

Frauen an einem Tisch im Gespräch - Kaffeetassen und Kuchen auf dem Tisch
© nastya_gepp auf Pixabay.com

Wir ermutigen unsere Gruppenmitglieder, sich mit Gastbeiträgen aktiv in die spannende
Diskussion einzubringen, um das Thema durch die Gruppe in der Gesellschaft sichtbar zu machen.

  • Wo liegen die Chancen beziehungsweise Hürden von Frauen in Führungspositionen?
  • Kann Führung in Teilzeit gelingen?
  • Welche Rolle spielt die Digitalisierung in diesem Zusammenhang – gerade in Hinblick auf Vereinbarkeit von Familie und Beruf?

Wir sind gespannt, welche Postings die Gruppenmitglieder zu diesen und weiteren Fragen veröffentlichen werden. Insbesondere freuen wir uns über Erfahrungsberichte oder Tipps von Personalverantwortlichen oder Frauen, die selbst in leitender Position arbeiten.

Gruppenmitglieder, die (noch) keine Erfahrung mit Führung haben, aber eine solche Position anstreben, können den Themenschwerpunkt im April gezielt nutzen, um sich in der Gruppe zu vernetzen und auf Gruppenmitglieder zuzugehen.

Auf welche Postings können Sie sich als Gruppenmitglied schon einmal freuen?

  • Frauen in Führung im Öffentlichen Dienst – Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Frauen führen in Teilzeit
  • Feministische Führungskultur
  • Podcast: Künstliche Intelligenz und Führungskraft (Digitalisierung)

Gespräche vertiefen!

Geplant ist, eine virtuelle "Plauderecke" für alle Gruppenmitglieder zu etablieren.  Interessierte haben hier die Möglichkeit, sich vorzustellen und miteinander in Kontakt zu treten.

Werden Sie Mitglied! Es lohnt sich!