Tipps für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Ingenieurin in einem Technikraum
© RAEng_Publications auf Pixabay

Tipps für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Geschäftsführungen und Personalverantwortliche kleiner und mittlerer Unternehmen benötigen fundierte und praxisnahe Informationen. perspektiven-schaffen.de stellt Tipps zur Verfügung.

Besonders kleinen und mittleren Unternehmen sowie Handwerksbetrieben fehlen häufig die Ressourcen, um zielgerichtet wettbewerbsfähige digitale Strukturen und Geschäftsmodelle im Unternehmen umzusetzen.

Kleine und mittelständische Unternehmen können im Rahmen des Programms "Förderung unternehmerischen Know-hows" kompetente Beratung in Anspruch nehmen.

Mit dem „KMU-Gleichstellungscheck“ können Personalverantwortliche systematisch die Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen sowie die Entgeltpraxis im Unternehmen prüfen.

Personalverantwortliche von kleinen und mittelständischen Unternehmen erhalten mit der KMU-Toolbox, ein Informations- und Unterstützungsinstrument rund um die Themen vielfaltsorientierte Personalarbeit und Diversity.